crest Antoniuskolleg Neunkirchen 1962 e.V.

Handball • Tischtennis • Volleyball
Besucher: 1.610.361
Aktuelles

|< erste   < vorherige Seite 1 von 16 nächste >   letzte >|

Einstellung des Traingbetriebes wegen des Coronavirus
Montag den 16. März 2020 um 07:40 Uhr von Carsten Bartocha

Liebe Mitglieder der DJK Antoniuskolleg Neunkirchen,

der Vorstand der DJK Antoniuskolleg Neunkirchen hat aufgrund der aktuellen Entwicklung in Bezug auf die Verbreitung des Coronavirus/ Covid 19 beschlossen, den gesamten Übungs- und Trainingsbetrieb aus Verantwortung und zum Schutz der Mitglieder und auch der Trainer, vorerst bis zum 19. April 2020 einzustellen.  

Nach den Osterferien wird der Vorstand die Sachlage in Anlehnung an die öffentlichen Fachbereiche neu bewerten und aktuelle Maßnahmen bekannt geben.

Ich bitte Sie um Verständnis für unser Handeln in dieser besonderen Zeit.

Bleiben Sie gesund!


Carsten Bartocha 

1. Vorsitzender des Vorstandes
DJK Antoniuskolleg Neunkirchen

[weiter...]
Einladung Jahreshauptversammlung 2019
Mittwoch den 24. April 2019 um 17:24 Uhr von Jürgen Bähr

 

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der DJK Antoniuskolleg 1962 e. V., am Mittwoch, 22. Mai 2019, 19 Uhr, im Antoniuskolleg (Mensa), laden wir alle Vereinsmitglieder herzlich ein.

 

Folgende Tagesordnungspunkte sind vorgesehen:

1.          Begrüßung

2.          Feststellung der Beschlussfähigkeit

3.          Wahl des Protokollführers

4.          Genehmigung der Tagesordnung

5.          Gedenken der verstorbenen Mitglieder

6.          Vorlage und Genehmigung des Protokolls 2018

7.          Mitglieder-Ehrung

8.          Vorstandsbericht und Aktuelles

9.          Berichte der Abteilungsleiter

10.       Bestätigung der Abteilungsleiter

11.       Bericht des Kassenwarts

12.       Bericht der Kassenprüfer

13.       Entlastung des Vorstandes

14.       Wahl des neuen Vorstandes

15.       Wahl der Kassenprüfer

16.       Verschiedenes

Wir bitten um zahlreiches Erscheinen.

Carsten Bartocha

1. Vorsitzender DJK AK Neunkirchen 1962 e. V.

TT Training nach den Sommerferien
Montag den 27. August 2018 um 17:47 Uhr von Jürgen Bähr

Das Tischtennis Training nach den Sommerferien beginnt wieder: Ab 30. August, wie gewohnt ab 18 Uhr, Kleine Turnhalle im AK.

Einladung zur Jahreshauptversammlung
Donnerstag den 14. Juni 2018 um 09:17 Uhr von Carsten Bartocha

Liebe Mitglieder der DJK Antoniuskolleg Neunkirchen,

liebe Eltern der Kinder und Jugendlichen in unserem Verein,

 

ich lade Sie herzlich zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung

am Montag, den 9. Juli 2018 um 19:00 Uhr in die Mensa des Antoniuskollegs,

Pfarrer-Schaaf-Straße 1, 53819 Neunkirchen ein.

 

Unsere Tagesordnungspunkte sind: 

  •   1. Begrüßung

  •   2. Feststellung der Beschlussfähigkeit

  •   3. Wahl des Protokollführers

  •   4. Genehmigung der Tagesordnung

  •   5. Vorlage und Genehmigung des Protokolls 2017

  •   6. Gedenken der verstorbenen Mitglieder

  •   7.  Mitglieder-Ehrung

  •   8. Vorstandsbericht und Aktuelles

  •   9. Berichte der Abteilungsleiter

  • 10. Bestätigung der Abteilungsleiter

  • 11. Bericht des Kassenwarts

  • 12. Bericht der Kassenprüfer

  • 13. Entlastung des Vorstandes

  • 14. Wahl der neuen Vorstandsämter Sportwart, Jugendleiter, Jugendleiterin

  • 15. Wahl der Kassenprüfer für 2019

  • 16. Verschiedenes

     

    Ich freue mich auf eine rege Teilnahme.

     

    Mit freundlichen Grüßen

     

    Carsten Bartocha

    1. Vorsitzender DJK AK Neunkirchen 1962 e. V.

 

 

 

B-Schüler holen Tischtennis-Kreispokal
Samstag den 09. Dezember 2017 um 19:51 Uhr von Jürgen Bähr

Mit einem hervorragenden 4:2 Sieg über den ESV Troisdorf holten unsere B-Schüler gestern Abend in der Neunkirchener Don-Bosco-Halle den Tischtennis-Kreispokal. Herzlichen Glückwunsch an Cosmo Bähr, Niklas Pfeiffer und Leander Lenzgen. Der Sieg im Endspiel war so nicht unbedingt zu erwarten. Denn die Nummer 1 und 2 aus Troisdorf sind in der QTTR Rangliste etwas höher eingestuft als unsere Spieler. Doch engagiert und kämpferisch gut eingestellt gewann Cosmo seine 2 Spiele, und musste schon auch mal den einen oder anderen Rückstand aufholen, indem er in schönen Ballwechseln sein bestes Tischtennis zeigte. Niklas steigerte sich bravourös von Satz zu Satz, und gewann dann auch sein 2. Einzel recht deutlich. Im Doppel, das Cosmo und Niklas mit 3:1 Sätzen mit tollen Punktgewinnen für sich entschieden, konnten sie beide ihre Stärken als Rechts- und Linkshänder ausspielen. 

Die Pokale und Urkunden für die 3 Sieger gibt es dann nach der nächsten Kreisverbandssitzung.

|< erste   < vorherige Seite 1 von 16 nächste >   letzte >|