crest Antoniuskolleg Neunkirchen 1962 e.V.

Handball | Tischtennis | Volleyball
Besucher: 2.269.143
Startseite

Willkommen bei der DJK Antoniuskolleg Neunkirchen 1962 e.V.

Unser Sportverein ist mit seinen Abteilungen Handball, Tischtennis und Volleyball seit Jahren fester Bestandteil des Sport- und Kulturprogramms der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid im Rhein-Sieg-Kreis. Für uns als eigenständiger und unabhängiger DJK-Verein steht der Mensch im Mittelpunkt. Dabei legen wir sehr großen Wert auf eine zielgerichtete Jugendarbeit. Aber nicht allein die sportlichen Fähigkeiten und das Leistungsvermögen im Wettkampf zählen. Vielmehr geht es uns um Fair-Play sowie um gemeinschaftsfördernde Angebote über den Sport hinaus. DJK AK Neunkirchen – der etwas andere Verein.

In facebook findet man uns unter @djkak1962

 

Aktuelle Vereinsnachrichten

|< erste   < vorherige Seite 1 von 53 nächste >   letzte >|

Tischtennis mini-Meisterschaften
Sonntag den 15. Januar 2023 um 12:25 Uhr von Manfred Eggeling

 

Wer beim Neunkirchener Ortsentscheid der Tischtennis-mini-Meisterschaften am Sonntag, 29. Januar 2023, um 14.00 Uhr (Einlass ab 13.00 Uhr), mitmachen möchte, kann sich jetzt unter der e-Mailadresse m.v.driessen@djk-ak-neunkirchen.de anmelden. Das Turnier für Kinder im Alter von bis zu zwölf Jahren findet wieder unter der Regie der DJK Antoniuskolleg Neunkirchen in der Kleinen Turnhalle des Antoniuskolleg in Neunkirchen statt (Ohlertstraße 6). Den Siegern winken von der VR-Bank Rhein-Sieg gestiftete Pokale. Alle Kinder erhalten eine Urkunde, die vorderen Plätze qualifizieren sich für die nächste Runde auf Kreisebene.

Wer sich für das Nachwuchsturnier anmelden möchte, muss bitte folgendes beachten: Die Nennung von Vor- und Zuname, Adresse, Geburtsdatum und einer Telefonnummer ist Pflicht. Trainingsmöglichkeiten bestehen montags und donnerstags ab 18.00 Uhr in der kleinen Turnhalle des Antoniuskolleg.

Beim Ortsentscheid der mini-Meisterschaften 2022/2023 dürfen alle Kinder im Alter von bis zu zwölf Jahren mitmachen, wenn sie vorher noch nie am offiziellen Spielbetrieb, also zum Beispiel an Meisterschafts-, Pokalspielen, Turnieren oder Ranglisten teilgenommen haben, sowie weder einen Spielerpass noch eine Spielberechtigung besitzen.

Im Turnier spielen Mädchen und Jungen getrennt, jeweils unterteilt nach Altersklassen:
8 Jahre und jünger (alle Kinder, die ab 01.01.2014 geboren sind);
9-/10-Jährige (alle Kinder, die ab 01.01.2012 bis 31.12.2013 geboren sind) und
11-/12-Jährige (alle Kinder, die ab 01.01.2010 bis 31.12.2011 geboren sind).

Nachruf | Norbert Ollig ist verstorben
Dienstag den 04. Oktober 2022 um 09:49 Uhr von J�rgen B�hr

Nachruf

 

Voller Trauer nehmen wir Abschied von unserem hoch geschätzten Sportkamerad

 

Norbert Ollig

 

der nach langer, schwerer Krankheit am 29. September 2022 im Alter von 71 Jahren verstorben ist. Norbert kam im Jahr 1976 als Referendar an das Antoniuskolleg, welches er nach vielen ereignisreichen und verdienstvollen Jahren 2017 als stellvertretender Schulleiter in die Pensionierung verließ. Der Philosophie des ursprünglichen Schulträgers Salesianer Don Boscos folgend, gründete er 1984 als leidenschaftlicher Volleyballspieler mit seinen Kollegen Franz Wolf und Gernot Scheurich die Volleyballabteilung unseres Vereins. Vor allem auch durch sein großes Engagement wuchs die Abteilung beachtlich, und einige Mannschaften konnten sich in den höheren Ligen des Bezirks etablieren. Viele Jahre stand uns Norbert als stellvertretender Vorsitzender sehr hilfreich immer wieder mit Rat und Tat zur Seite.

Wir werden Norbert Ollig stets in ehrender und dankbarer Erinnerung behalten. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie und seinen Angehörigen. 

 

Carsten Bartocha

Vorsitzender DJK AK Neunkirchen 1962 e. V.

 

Neunkirchen-Seelscheid im Oktober 2022 

Jahreshauptversammlung 2022 DJK AK Neunkirchen 1962 e.V.
Sonntag den 14. August 2022 um 10:54 Uhr von Jürgen Bähr

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2022

 

Liebe Mitglieder der DJK Antoniuskolleg Neunkirchen,

liebe Eltern der Kinder und Jugendlichen in unserem Verein,

 

ich lade Sie hiermit herzlich zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung 

am Mittwoch, den 28. September 2022, 18.30 Uhr, in die Mensa des Antoniuskollegs,

Pfarrer-Schaaf-Straße 1, 53819 Neunkirchen, ein.

 

Unsere Tagesordnungspunkte sind:

 

  1. Begrüßung
  2. Wahl des Versammlungsleiters
  3. Feststellung der Beschlussfähigkeit
  4. Wahl des Protokollführers
  5. Genehmigung der Tagesordnung
  6. Vorlage und Genehmigung des Protokolls 2021
  7. Gedenken der verstorbenen Mitglieder
  8. Vorstandsbericht und Aktuelles
  9. Berichte der Abteilungsleiter
  10. Bestätigung der Abteilungsleiter
  11. Bericht des Kassenwarts
  12. Bericht der Kassenprüfer
  13. Entlastung des Vorstandes
  14. Wahl der Kassenprüfer für 2023
  15. Verschiedenes

 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

 

Mit freundlichen Grüßen

Für den Vereinsvorstand
Carsten Bartocha
1. Vorsitzender DJK AK Neunkirchen 1962 e. V.

Einstellung des Traingbetriebes wegen des Coronavirus
Montag den 16. März 2020 um 07:40 Uhr von Carsten Bartocha

Liebe Mitglieder der DJK Antoniuskolleg Neunkirchen,

der Vorstand der DJK Antoniuskolleg Neunkirchen hat aufgrund der aktuellen Entwicklung in Bezug auf die Verbreitung des Coronavirus/ Covid 19 beschlossen, den gesamten Übungs- und Trainingsbetrieb aus Verantwortung und zum Schutz der Mitglieder und auch der Trainer, vorerst bis zum 19. April 2020 einzustellen.  

Nach den Osterferien wird der Vorstand die Sachlage in Anlehnung an die öffentlichen Fachbereiche neu bewerten und aktuelle Maßnahmen bekannt geben.

Ich bitte Sie um Verständnis für unser Handeln in dieser besonderen Zeit.

Bleiben Sie gesund!


Carsten Bartocha 

1. Vorsitzender des Vorstandes
DJK Antoniuskolleg Neunkirchen

[weiter...]
Tischtennis Mini-Meisterschaften
Dienstag den 21. Januar 2020 um 23:26 Uhr von Manfred Eggeling

Beim 37. Ortsentscheid der Tischtennis-mini-Meisterschaften am 19. Januar 2020 in Neunkirchen spielten die Teilnehmer voller Begeisterung und Einsatz um Pokale, Urkunden und Sachpreise. Sieger bei den Mädchen war Lena Schardt. Sieger bei den Jungen des Jahrgangs 2009/2010 wurde Moritz Lübke gefolgt von Noah Thiebus, Jonathan Panusch, Leon Fischer, Aurelio Lombardo und Damian Susaj. Die Klasse der Jungen Jahrgang 2007/2008 hat Freerik Klink gewonnen. Alle Teilnehmer haben sich damit auch für die nächste Runde auf Kreisebene im Frühjahr 2020 qualifiziert.


|< erste   < vorherige Seite 1 von 53 nächste >   letzte >|