crest Antoniuskolleg Neunkirchen 1962 e.V.

Handball • Tischtennis • Volleyball
Benutzer: 1068450
(seit 08.03.2009)
Tischtennis − Aktuelles

|< erste   < vorherige Seite 1 von 22 nächste >   letzte >|

Tischtennis Mini Meisterschaften
Dienstag den 13. November 2018 um 16:32 Uhr von Manfred Eggeling

Aufgrund technischer Probleme funktionieren die DJK emailadressen zur Zeit nicht.

Anmeldungen für die Mini Meisterschaften bitte direkt an: manfred.eggeling@t-online.de

Tischtennis-mini-Meisterschaften – Jetzt anmelden
Dienstag den 23. Oktober 2018 um 20:01 Uhr von Manfred Eggeling

Wer beim 36. Neunkirchener Ortsentscheid der Tischtennis-mini-Meisterschaften am Sonntag, 18. November 2018, um 14.00 Uhr (Einlass ab 13.00 Uhr), mitmachen möchte, kann sich jetzt unter der e-Mailadresse tt-mini@djk-ak-neunkirchen.de anmelden. Das Turnier für Kinder im Alter von bis zu zwölf Jahren findet wieder unter der Regie der DJK Antoniuskolleg Neunkirchen in der Kleinen Turnhalle des Antoniuskolleg in Neunkirchen statt (Ohlertstraße 6). Den Siegern winken Pokale. Alle Kinder erhalten eine Urkunde, die vorderen Plätze qualifizieren sich für die nächste Runde auf Kreisebene.

Wer sich für das Nachwuchsturnier anmelden möchte, muss bitte folgendes beachten: Die Nennung von Vor- und Zuname, Adresse, Geburtsdatum und einer Telefonnummer ist Pflicht.

Trainingsmöglichkeiten bestehen montags und donnerstags (nicht an Allerheiligen) jeweils ab 18.00 Uhr in der kleinen Turnhalle des Antoniuskolleg.

Beim 36. Ortsentscheid der mini-Meisterschaften 2018/2019 dürfen alle Kinder im Alter von bis zu zwölf Jahren mitmachen, wenn sie vorher noch nie am offiziellen Spielbetrieb, also zum Beispiel an Meisterschafts-, Pokalspielen, Turnieren oder Ranglisten teilgenommen haben, sowie weder einen Spielerpass noch eine Spielberechtigung besitzen. Im Turnier spielen Mädchen und Jungen getrennt, jeweils unterteilt nach Altersklassen: 8 Jahre und jünger (alle Kinder, die ab 01.01.2010 geboren sind); 9-/10-Jährige (alle Kinder, die ab 01.01.2008 bis 31.12.2009 geboren sind) und 11-/12-Jährige (alle Kinder, die ab 01.01.2006 bis 31.12.2007 geboren sind).

Also: Jetzt anmelden, mitmachen und noch fleißig trainieren. Wir freuen uns auf Euch!

Weitere Informationen gibt es auch beim Deutschen Tischtennis Bund.

 

TT: Überraschender Sieg gegen Tabellenzweiten aus Donrath
Montag den 16. April 2018 um 18:55 Uhr von Manfred Eggeling

Bei dem Heimspiel gegen Donrath am 12.4. war eigentlich mit einem klaren Ergebnis für Donrath zu rechnen gewesen. Aber die Doppelstärke des Teams der letzten Wochen hielt an. So konnten die Doppel Eggeling/Silbermann und Kral/Broich ihre Spiel für sich entscheiden. Im oberen Paarkreuz entwickelten sich spannende Spiele mit teils unglaublichen Ballwechseln, die fast alle in fünf Sätzen an Neunkirchen gingen. Christian Broich und Christoph Kral konnten beide mit einer starken Leistung die Nummer 3 aus Donrath bezwingen. Die Positionen 4 bis 6 der Gäste waren für unsere Mannschaft zu stark besetzt und so ging es beim Stand von 8:7 ins Abschlussdoppel. Hier trafen die beiden Doppel 1 Eggeling/Silbermann und Paulick/Kohl aufeinander. Das Spiel ging hin und her und passend zum gesamten Spiel auch in den fünften Satz. Nach einem Rückstand von 8:9 und einer Auszeit konnte das Doppel mit 11:9 für Neunkirchen entschieden werden. Damit wurde das Spiel 9:7 gewonnen, wobei man mit 29:32 nach Sätzen insgesamt zurücklag. Die gespielten Punkte waren 548:549, was zeigt, wie knapp das Spiel war. Mit diesem Sieg ist ein Platz im Tabellenmittelfeld gesichert. Für Neunkirchen haben gespielt Eggeling, Silbermann, Kral, Broich, Schardt und Heer.

TT-Jugendtraining is den Osterferien
Sonntag den 25. März 2018 um 17:39 Uhr von Manfred Eggeling

Während der Osterferien findet kein Jugendtraining statt. Das nächste Training ist am 9.4..

Sieger der 35. Tischtennis-mini-Meisterschaften ermittelt
Sonntag den 04. Februar 2018 um 19:06 Uhr von Manfred Eggeling

In kleiner Runde wurde der Ortsentscheid der 35. Tischtennis Minimeisterschaften am 04.02.2018 in Neunkirchen ausgetragen. Die Teilnehmer haben um die von der VR-Bank Rhein-Sieg gestifteten Pokale und Sachspenden gekämpft und sich alle für den weiterführenden Kreisentscheid qualifiziert. Bei den Jungen der Jahrgänge 2005/2006 hat Fabio Krause gewonnen, zweiter wurde Naim Azan. Die Konkurrenz bei den Jahrgängen 2007/2008 gewann Timo Matthiä vor Tjade Baumer. Bei den Jahrgängen 2009 und jünger holte Martin Nowak den ersten Platz. Viel Erfolg allen Teilnehmern beim Kreisentscheid im März.


 

|< erste   < vorherige Seite 1 von 22 nächste >   letzte >|